Geschichte

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 1:47 am

"Dein Mädchen ist umgekippt.", bemerkte Anastasia. "Okay weißt du was? Wir spielen ab jetzt ein Spiel. Ich mag Spiele und in letzter Zeit ist mir wirklich verdammt oft langweilig. Das Mädchen ist ab nachher ein Wrack und deshalb eventuell ein wenig unberechenbar... Ich sag gleich so viel: Ich bin egoistisch. Ich würde also so oder so gewinnen oder vielleicht verlieren, aber das bezweifel ich stark. Ich werde Jagd auf das Mädchen machen. Es gibt vier Möglichkeiten, wie diese Jagd endet." Sie sah wirklich erfreut darüber aus. "Nummer eins! Ich schnappe sie und sie stirbt. Nummer 2! Sie stirbt aus welchen Gründen auch immer. Nummer 3! Du tötest mich. Nummer 4! Du gehst mit mir aus. Allerdings ist diese Option nur für einen Tag gültig, also nach dem Tag mit dem Date würde die Jagd weiter gehen." Sie grinste breit. "Zu dem mit dem mich töten sollte ich dir wohl noch sagen, dass der Rektor ein Verwandter von mir ist. Ich bin zudem seine Patentante, was echt merkwürdig ist, weil er mittlerweile für die Sterblichen älter als ich ist."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 1:52 am

"Wieso sollte ich mich auf so ein lächerlich kindisches Spiel einlassen?" Bloodwyn sah sie unbeeindruckt an. "Wenn ich wollte, könnte ich Dich jetzt sofort töten, wäre morgen verschwunden und Dein Patenkind würde mich niemals finden. Also warum sollte ich mich auf etwas einlassen, wo die Chance bei 3/4 stehen, dass ich verliere?" Seine glühenden Augen durchbohrten sie quasi, auch wenn ihr Ausdruck immer noch monoton blieb.

Cody seufzte. "Nehmen wir mal an, ich würde zum richtigen Vampir werden... was würde das heißen?!"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 1:58 am

"Kann es sein, dass du nichts über deinen eigenen Rektor weißt?", fragte Anastasia lieblich. "Dann solltest du das nach holen." Sie ging einen Schritt zurück, so dass das Messer nicht mehr in ihr steckte. "Wieso du an diesem Spiel teil nehmen wirst ist ganz einfach. Weil sie sonst bald tot ist." Mit den Worten wandte sie sich ab und ging.

Der Rektor nickte. "Hast du Nadel und Faden dabei?", fragte er. Er lächelte freundlich. "Wärst du ein richtiger Vampir, würdest du ewig leben. Du würdest nicht mehr auseinander fallen. Wärst wie alle anderen Vampire hier auch."

[sorry dass ich ihn vergessen hatte x_x]
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:04 am

Bloodwyn sah ihr ein paar Sekunden hinterher. "Dein geschätzter Rektor ist mir herzlich egal.", sprach er leise und hob Annie dann vorsichtig auf. Von hier aus brauchte er vierundzwanzig Sekunden zur Krankenstation. Wenn er große Schritte machte, natürlich. Und genau das tat er jetzt auch.

"Habe ich immer dabei, falls ich mal auseinander falle." Cody reichte ihm sein Nähetui. "Und... meine Haut? Würde sie grau bleiben oder... auch normal werden?"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:07 am

Annie lag leblos in seinen Armen. Nur ihr Atem und ihr Puls verrieten, dass sie noch am Leben war.

"Sie würde wahrscheinlich normal werden. So genau kann ich das natürlich nicht wissen. Du bist der erste deiner Art, den ich wirklich treffe.", erzählte Cole während er Cody wieder zusammen flickte.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:15 am

Bloodwyn klopfte nicht an die Krankenstation, sondern trat einfach ein. "Guten Abend, ich habe eine Patientin, die plötzlich bewusstlos umgefallen ist." Von der Hand, in der er gerade noch das Messer gehalten hatte, tropfte Blut runter.

"Und woher wissen Sie dann, dass es funktioniert?", fragte Cody nach. "Vielleicht falle ich wieder auseinander, Scheibchen für Scheibchen. Und das ist mir schon oft genug passiert. Ich finde immer noch Scheiben von mir in den Schülertoiletten."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:20 am

Die Krankenschwester sah Bloodwyn an. "Auch das noch! Leg sie einfach in das Bett da.", sagte sie. Sie kümmerte sich gerade um ein paar andere Schüler. "Eigentlich ist es nicht gut, dass sie hier ist. Hier macht sich zur Zeit ein Virus breit, weißt du?"

Cole musste kurz lachen. "Ich habe einen guten bekannten, der es mir erzählt hat. Und ich habe das Tagebuch von dem Halbvampir bekommen. Ich untersuche viel, weißt du? Man muss wissen, mit was man arbeitet." Er hatte die Naht fertig und setzte sich wieder auf seinen Platz. "Bist du glücklich mit dem Leben, dass du jetzt hast?"
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:25 am

"Ein Virus?" Bloodwyn legte die Stirn leicht in Falten, was für ihn schon eine extreme Gefühlsregung war. "Was denn für ein Virus, wenn ich fragen darf?"

Cody zuckte mit den Schultern. "Ich weiß nicht.", gab er zu. "Die Meisten meiden mich, weil sie denken, dass ich Gehirne fresse oder ansteckend bin. Andererseits bin ich unempfindlicher gegen die Sonne als manch anderer Vampir... Das Leben ist ja nicht nur schwarz-weiß. Vor allem meins nicht."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:30 am

"Salmonellen.", gab die Schwester zurück. "Sogar richtig fiese."

Cole nickte. "Wenn du ein normaler Vampir wärst, meinst du du wärst glücklicher?"
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:39 am

"Dann sollten Sie vielleicht die Kantine checken.", empfahl Bloodwyn. "Mir wird von dem Essen da regelmäßig schlecht. Ich vermute, die Salmonellen sind im Huhn oder Hühnerprodukten. Die Wahrscheinlichkeit liegt bei 3/5, wenn sie davon ausgehen, dass jemand in den Schokopudding fäkalieren könnte."

"Wäre Rudolph glücklich gewesen, wenn er seine Nase schwarz angemalt hätte?", gab Cody zurück. "Ich wünschte, ich könnte es testen, bevor ich mich entscheide..."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:45 am

"Danke für den Hinweis, aber die Kantine wurde heute schon gecheckt. Morgen kommen die Ergebnisse.", sagte die Schwester. "Wie gesagt, leg sie einfach dahin. Ich kümmere mich gleich darum, auch wenn sie nicht aussieht als hätte sie irgendeinen Schaden erlitten."

"Das funktioniert leider nicht. Aber du hast Zeit dich zu entscheiden. Ich habe einen Freund, der einen Vampirgeborenen kennt. Meld dich nur bei mir, wenn du Blut brauchst.", bot Cole an und sah auf die Uhr. "Die nächste Stunde fängt gleich an."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:50 am

Bloodwyn nickte und legte Annie an der Stelle ab. "Kann ich ein wenig hier bleiben?", fragte er, wartete allerdings nicht auf die Antwort, sondern setzte sich einfach neben Annies Bett und beobachtete ausdruckslos.

Cody nickte leicht. "Ich... denke darüber nach, danke, Sir." Er lächelte kurz und hob dann seinen Rucksack auf. "So... dann auf an die nächste Stunde..."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:53 am

"An deiner Stelle würde ich gehen, Junge.", sagte die Schwester. "Salmonellen sind eine fiese Sache, weißt du?"

"Lass dich nicht unterkriegen.", riet der Direx und stand dann auf. Langsam füllte sich der Saal wieder.
Auch Anastasia betrat den Raum. Ihr Bauch war zwar wieder geheilt, aber das Loch und Blut im Shirt verrieten etwas. Sie setzte sich neben Cody.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 2:56 am

"Glauben Sie mir, das ist mir nur zu gut bewusst." Bloodwyn machte keine Anstalten, sich vom Fleck zu rühren.

Cody setzte sich wieder auf seinen hintersten Platz und packte seine Schreibsachen aus. Vampir zu sein... was sollte er bloß machen?
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 2:59 am

"Ist sie deine Freundin?", fragte die Schwester und grinste leicht. "Wenn es dir dann besser geht - mir würde es zumindest besser gehen - kannst du sie auch in ihr Zimmer bringen."

Anastasia sah Cody an. "Worüber grübeln wir nach, Frankenstein?"
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 3:04 am

"Nein, ist sie nicht." Bloodwyn nickte und hob Annie auf. "Einen schönen Abend noch - und tun Sie sich einen Gefallen und überprüfen sie noch einmal den Pudding." Mit diesen Worten ging er.

Cody schrak zusammen. "Wo kommst Du denn auf einmal her, Draculaura?", fragte er verwirrt. "Ähm... ich hab ein Angebot von Deinem Großcousin bekommen.", erklärte er. "Und ich weiß nicht, was ich tun soll.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 3:08 am

"Den Pudding..." Die Schwester schüttelte den Kopf.

Langsam kam Annie wieder zu sich. Sie öffnete leicht die Augen. "Wo bin ich?", flüsterte sie.

Anastasia lächelte ihn an. "Ich war ein bisschen draußen und hab mir eine Freizeitbeschäftigung gesucht. Und zu meinem Großcousin... Denk dran, dass er ein Spielverderber ist. Eine Spaßbremse."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 3:12 am

"Bei mir, aber ich bringe Dich jetzt auf Dein Zimmer, wo Du in Sicherheit bist.", erklärte Bloodwyn, ohne sie anzusehen. "Wo ist Dein Zimmer?"

Cody lächelte leicht zurück. "Dein Cousin hat mir angeboten, ein echter, vollständiger Vampir zu werden.", erklärte er.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 3:18 am

Annie erinnerte sich an alles und fing an wie wild zu zappeln. "Lass mich los!", schrie sie.

Anastasia knallte den Kopf auf den Tisch. Irgendwie war ihr heute vieles zu viel. "Und? Machst du es? Oder die bessere Frage, wenn du es machst, was tust du, damit du nicht zu dem Grau der anderen kommst? In die Monotonie der restlichen Welt?"
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 3:23 am

Bloodwyn ließ sie vorsichtig runter. "Wie Du wünschst.", meinte er und trat einen Schritt weg von ihr.

"Ich denke noch darüber nach.", erklärte Cody und sah auf seinen Block. "Ich weiß es ehrlich nicht... einerseits werde ich schon viel ausgegrenzt, aber... ach, ist doch alles blöd."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 3:26 am

"Du hast sie abgestochen.", flüsterte Annie und lief dann zu ihrem Zimmer. Das konnte doch alles doch nicht wahr sein. Sie träumte sicher nur.

"Das ist allein deine Entscheidung.", sagte Anastasia. "Ich red dir da nicht rein."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 3:29 am

"Das ist nicht wahr.", meinte Bloodwyn schulterzuckend und ging auf sein Zimmer.

"Argggh..." Cody ließ seinen Kopf auf das Pult knallen. "Ich werfe einfach eine Münze. So mach ich das. Und wenn sie auf der Kante stehen bleibt, finde ich heraus, wie man zum Menschen wieder wird."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 3:31 am

Annie sperrte sich in ihrem Zimmer ein. Sie hatte panische Angst.

"wenn du zum Menschen wirst, verwandel ich dich halt wieder.", murmelte Anastasia leise.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Mo März 09, 2015 3:33 am

Bloodwyn setzte sich an seinen Schreibtisch und begann, für den morgigen Tag vorzuarbeiten. Über die Jagd durfte er seine Noten schließlich nicht vernachlässigen...

"Was?" Cody sah sie verwirrt an. "Was meinst Du mit wieder und... überhaupt... hä?!"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Mo März 09, 2015 3:37 am

Annie saß verängstigt auf ihrem Bett und sah aus dem Fenster. Jemand hatte ihr mehrfach gedroht, sie umzubringen. Bloodwyn hatte die Person mit einem Messer verletzt. Hatte er sie auch getötet? Oder würde das Mädchen nochmal kommen?

"Ach vergiss es." Anastasia drehte den Kopf in die andere Richtig. Sie lag immer noch auf dem Tisch mit dem Blick von Cody weg und schloss die Augen. Sie war müde. Sehr sogar.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 24
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 40 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 22 ... 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten