Geschichte

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach unten

Geschichte

Beitrag von Panda am Sa März 07, 2015 5:26 pm

Hier kann geschrieben werden Rainbow Schaf Panda
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Sa März 07, 2015 8:37 pm

TAG

"Ich komm schon wieder zu spät!", schrie Annie und rannte den Flur entlang. Wie so oft hatte sie verschlafen und war nun auf dem Weg zum Schulgebäude. Sie war recht schnell unterwegs, so dass sie nicht sah, wie der Rektor um die Ecke bog und sie in ihn krachte. Sie fiel auf ihren Po und sah hoch. "Oh, Rektor Michaelsen!" Sie stand auf und putze den Staub von ihrem Rock. "Ihr sollt doch nicht, auf dem Flur rennen.", erwähnte er. Sie lächelte ihn an. "Wir sollen aber auch nicht zu spät kommen." Der Rektor schüttelte lächelnd den Kopf und ging weiter.

"Hier ist es so langweilig.", maulte Anastasia im Gemeinschaftsraum. "Hier passiert nie etwas und wir sind hier eingesperrt bis Sonnenuntergang. Nur damit niemand die anderen Schüler vernaschen kann." Sie lag auf einer Couch und scherte sich nicht um die missfallenden Blicke, die ihr zugeworfen wurden. Für sie gab es auf der Welt nicht viel. Nur sich.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am Sa März 07, 2015 8:42 pm

Bloodwyn saß bereits im Unterricht, nickte aber immer wieder weg, was man an einem kaum merklichen Zucken seines Kopfes erkannte. Schon wieder war er die ganze Nacht wach geblieben, hatte Sport getrieben und dabei die Schüler der Nachtklasse beobachtet. Ihm war bewusst, dass es verboten war - aber wann hatte er sich je für Regeln interessiert?"

Cody kam gerade in den Gemeinschaftsraum, die Augen noch halb geschlossen und die Haare noch zerzauster, als sie normaler Weise waren. "Guten Morgen.", gähnte er und streckte sich erst einmal, was ekelerregend knackte. "Was gibt es denn schon wieder zu meckern, hm?"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am Sa März 07, 2015 8:48 pm

Annie kam in den Unterrichtsraum. "Guten Morgen, Herr Gilbert! Ich habe Ihnen wie üblich, wenn ich zu spät komme, einen Kaffee mit gebracht." Sie ging zum Lehrer und brachte ihm den Kaffee. "Du weißt schon, dass du durch den Kaffee nur noch später kommst?" "In der Tat! Aber dadurch haben sie wenigstens bessere Laune. Vielleicht entgehe ich so auch dem Nachsitzen?" Sie sah ihn unschuldig an. "Auf deinen Platz jetzt.", sagte der Lehrer und sie tat wie ihr geheißen.

"Bääh!", machte Anastasia. "Du hast mir gerade noch gefehlt." Sie machte eine abwertende Handbewegung. "Seit Cole die Regeln für uns aufgestellt hat, ist die Schule unendlich langweilig geworden. Damals als man noch mit Jungs flirten konnte und sie dann vernaschte." Sie schwelgte in Erinnerungen.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 1:21 am

Bloodwyns Kopf kippte leicht zur Seite und er döste für einen Augenblick weg, schrak dann aber wieder auf und schrieb eilig das mit, was der Lehrer gerade gesagt hatte - auch wenn es nicht relevant war, man konnte es ja nie wissen.

Cody sah sie mit glasigen Augen an und gähnte einmal herzhaft, was seine Haut an den Mundwinkeln zum Reißen brachte. "Wieso? Weil ich anders als Du bin oder weil ich müde bin?", grinste er schief (was in Anbetracht seiner blutenden Mundwinkel makaber aussah). "Ohhh. Keine Kerle mehr für Dich?"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 1:26 am

Annie folgte von da an dem Unterricht. Sie versuchte eine gute Schülerin zu sein, nur gelang es ihr eben nicht so recht. Sie passte genau im Unterricht auf und schrieb sorgfältig mit.

Anastasia verzog das Gesicht. "Wer dich nur hier rein lassen konnte..." Sie setzte sich auf und richtete ihre Frisur. "Schau mich an. Ich könnte jeden Kerl haben, den ich will. Auch unter Vampiren. Nur leider halte ich nichts von solchen Verbindungen. Ich trauere nur dem Blut aus der Halsschlagader junger Menschen nach."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 1:33 am

Plötzlich kippte Bloodwyn schlafend vom Stuhl und landete polternd auf dem Fußboden. Es war nicht weiter ungewöhnlich, dass er mitten im Unterricht einschlief, aber für gewöhnlich kippte er dabei nicht zur Seite.

Cody musterte sie einmal von Kopf bis Fuß, konnte ihr aber nicht wiedersprechen. "Schlecht siehst Du wirklich nicht aus... aber wenn Du meinst, dass Du unbedingt Menschen haben musst. Mir kann es ja gleich sein." Er zuckte mit den Schultern und ließ sich auf ein anderes Sofa fallen. Das sich dabei ein paar Nähte lösten, störten ihn wenig.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 1:37 am

Annie sprang auf als neben ihr ein Junge vom Stuhl fiel. "Herr Gilbert?!" Sie sah ihren Lehrer panisch an. Er ging zu dem Jungen und sah ihn an. "Hey, Bloodwyn! Ist alles okay?"

"Was man von dir nicht behaupten kann.", murmelte Anastasia und sah ihn sich an. Doch genau wollte sie auf keinen Fall hinschauen. "Menschenblut ist viel viel besser als diese Tabletten, die sie uns geben."
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 1:45 am

Langsam kam Bloodwyn wieder zu Bewusstsein und sah Herrn Gilbert verschlafen an. "Tut mir leid, Sir.", sprach er mit seiner typisch monotonen Stimme. "Ich... konnte letzte Nacht nicht schlafen und bin deswegen ein wenig... ermüdet, Sie verstehen schon." Langsam rappelte er sich auf und klopfte seinen Mantel ab, was ein wenig klimperte - aber vermutlich hörte das sowieso keiner.

"Pfff, Du weißt doch, Teenager fahren total auf Untote ab.", grinste Cody und verschränkte die Arme hinter dem Kopf. "Ich hab gehört, dass manche Teenager Leichenbalsam klauen und ihn sich hinter die Ohren schmieren, um mehr nach Tod zu riechen." Er hob eine Augenbraue. "Alles ist besser, als fast zwanzig Jahre versteckt gehalten und nicht gefüttert zu werden."
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 1:49 am

"Annie, bring ihn doch bitte ins Krankenzimmer, ja? Wer weiß, ob der Sturz ihn nicht doch verletzt hat.", sagte der Lehrer und ging wieder nach vorne zur Tafel.
Annie sah ein wenig grimmig aus. Doch sie sah Bloodwyn an. "Kannst du alleine laufen, oder muss man dir helfen?"

Anastasia runzelte die Stirn. "Welch kranke Menschen..." Sie schüttelte den Kopf um den Gedanken los zu werden. "Du bist eigentlich gar kein Vampir gib es zu. Du sehnst dich auch nicht nach Blut sondern nach Gehirnen!"
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 1:53 am

"Mir geht es gut, Sir, ehrlich.", versuchte Bloodwyn, das Ganze noch irgendwie zu kitten, sah aber ein, dass es sinnlos war. Mit stumpfem Blick sah er Annie an und nickte. "Das geht schon.", murmelte er und begab sich Richtung Tür. Er hinkte leicht, was allerdings nicht vom Sturz herrührte.

"Ich weiß es auch nicht genau." Cody grinste noch breiter, als er den Satz hörte. "Natürlich. Neulich erst habe ich ein Mädchen im blauen Kleid mit weißer Schürze getroffen. Ich genoss ihr Gehirn mit ein paar Favabohnen und einem ausgezeichneten Chianti.", erzählte er. "So ein Quatsch." Allein der Gedanke amüsierte ihn so sehr, dass er lachend vom Sofa fiel.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 1:58 am

Annie begleitete ihn auf den Flur. "Wegen dir verpasse ich den Unterricht.", maulte sie und seufzte. Sie sah auf den Boden. Allein mit einem Jungen zu sein, war ihr extrem unangenehm.

"Du musst aber schon zugeben, dass du mehr Zombie als Vampir bist." Anastasia sah nicht belustigt aus. Sie hatte eine ernste Miene aufgelegt. Dann stand sie auf und ging Richtung Cafeteria.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:03 am

"Das lag gewiss nicht in meiner Absicht.", meinte Bloodwyn mit todernster Miene und ohne sie anzusehen. "Ich würde auch lieber im Unterricht sitzen, als auf der Krankenstation zu sein. Vermutlich gehe ich auch nicht hin, insofern solltest Du zwölf Komma fünf Sekunden warten und dann zurückgehen."

"Kann ich was dafür, dass dieser andere Vampir es nicht richtig hingekriegt hat, mich zu verwandeln?" Cody schüttelte belustigt den Kopf.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 2:11 am

"Als würden zwölf Komma fünf Sekunden reichen. Du weißt wohl nicht, wie es ist Personen zur Krankenstation zu bringen. Man bleibt noch ein wenig da, bis die Schwester sagt, was los ist." Annie kannte das selbst zu gut. Nur war sie eher die Person die dorthin gebracht wurde.

Anastasia blickte noch einmal zurück und formte das Wort 'Krüppel' mit ihren Lippen. Dann machte sie einen Luftkuss und ging in die Cafeteria. Sie war durstig. War sie immer. Diese Tabletten halfen vielleicht für 5 Minuten, aber danach kam der brennende Durst wieder in ihre Kehle.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:14 am

"Zwölf Komma fünf Sekunden reichen vollkommen, wenn Du nicht über den Flur schleichst.", erklärte Bloodwyn. "Das ist einfachste Mathematik und Physik. Außerdem werden sie sowieso das Gleiche wie immer sagen. Zu wenig geschlafen, leg Dich hin, ruh Dich aus... Das Übliche."

Cody hob eine Augenbraue. "Schlampe.", murmelte er und kraxelte wieder aufs Sofa. Er war kein Morgenmensch und bekam morgens keinen Schluck runter, sonst wäre er ihr vermutlich noch weiter auf die Nerven gegangen.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 2:20 am

"Dann solltest du es auch mal beherzigen, was sie sagen, meinst du nicht?", fragte Annie verwirrt. "Aber mir kann es ja egal sein. Ich mache für die Stunde blau und lerne für das nächste Fach." Auch wenn sie sich noch so sehr bemühte, konnte man sie gar nicht als Streber betrachten. Sie hatte trotzdem oft schlechte Noten.

Anastasia holte sich eine von den Tabletten und warf sie ins Wasserglas. Sie sah sich im Raum um, doch keiner der Jungs war für sie interessant. Niemand zog ihre Aufmerksamkeit auf sich. Also sah sie nur zu, wie sich die Tablette auflöste.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:25 am

"Ich habe die Nacht über Besseres zu tun, als zu schlafen.", erklärte Bloodwyn knapp. "Mach das, ich gehe auf mein Zimmer, falls der Lehrer mich noch suchen sollte. Sag ihm einfach, ich wollte Schlaf nachholen... oder irgendwie so etwas." 

Cody malte mit seinem Finger ein wenig in der Luft herum und stellte sich dabei vor, wie es wäre, wenn er ein richtiger Vampir wäre. Seine Regeneration würde richtig funktionieren und er wäre nicht mehr auf diese scheußlichen Nähte angewiesen. Apropos... es war mal wieder Zeit, die lockeren Nähte noch einmal zu erneuern. Wenn er sich doch nur unter die Nähmaschine legen könnte...
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 2:32 am

Jetzt war Annie etwas neugierig. "Was machst du nachts?" Sie kannte die Regeln. Man durfte ab 22 Uhr das Zimmer nicht mehr verlassen. Was konnte man um 22 Uhr nachts noch in seinem Zimmer machen? Plötzlich lief Annie knallrot an. Das einzige was ihr einfiel, was ein Junge nachts alleine macht, war Selbstbefriedigung.

Anastasia trank ihr Glas leer und ging ohne es weg zu räumen. "Zeit für neue Fotos.", murmelte sie und lächelte breit. Die einzige Zeit, die sie an der Schule genoss. Sie ging in ein Zimmer, dass extra für sie und ihre Arbeit eingerichtet war. Ein Laufsteg, Fotokulisse und Garderobe waren vorhanden. "Hallo Sammy!", quietschte Anastasia. Egal wie gerne sie menschliches Blut trank. Ihrer Crew könnte sie kein Haar krümmen.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:37 am

"Keine Sorge, ich mastubiere nicht, falls das Dein erster Gedanke war.", meinte Bloodwyn, ohne eine Miene zu verziehen. "Ich treibe Sport oder lerne, je nachdem, was ich tun muss.", erklärte er ohne große Umschweife. "Schlaf ist nichts für mich."

Cody holte Nadel und Faden hervor, rollte seine Hosenbeine hoch und begann, die Nähte an seinem Bein und Fuß wieder mit einem Rückholstich zu vernähen. Von wegen, bombenfester Stich. Durch die ständig Belastung beim Laufen gingen die blöden Nähte immer wieder auf. Ein Wunder, dass er noch kein Bein verloren hatte...
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 2:40 am

Annie wurde noch etwas mehr rot. "Tu-Tut mir leid!", sagte sie schnell und drehte sich um. Sie wusste nicht, ob es richtig war, ihn einfach gehen zu lassen, oder ob sie ihn doch lieber auf sein Zimmer bringen sollte. "Soll ich dich wenigstens zu deinem Zimmer bringen?", fragte sie daher leise.

Anastasia ging ihrer Arbeit nach und probierte die neusten Trends an und ließ sich damit fotografieren. blah blah xDD
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:47 am

"Was tut Dir leid?" Bloodwyns Frage hätte vermutlich verwirrt gewirkt, wenn seine Stimme dabei nicht so unfassbar monoton gewesen wäre. "Wenn Du das möchtest, werde ich Dich wohl kaum abweisen..."

Cody war nach einer Weile damit fertig, die Nähte wieder zu schließen und entschloss, ein wenig durch die Schule zu spazieren. Ihm würde wohl kaum einer der Lehrer etwas sagen - die meisten hatten viel zu große Angst, dass er ihnen in den Kopf beißen würde.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 2:54 am

"Ach nichts.", murmelte Annie und drehte sich wieder um. "Ich begleite dich zu deinem Zimmer. Mehr aber auch nicht, kapiert? Ich komm nicht mit rein und du darfst mich nicht anfassen!"

Als Anastasia endlich fertig war, ging sie zurück in die Cafeteria um mir noch ein Glas zu holen. Als die Frau, die die Tabletten ausgab sie darauf ansprach, dass sie doch erst vor kurzem da gewesen wäre, fauchte Anastasia sie nur an und nahm ihr die Tablette aus der Hand. Als würde es sie kümmern, was andere denken. Pfft.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 2:59 am

"Glaub mir, dass hatte ich beim besten Willen nicht vor.", entgegnete Bloodwyn und schritt mit ihr zu seinem Zimmer. "Habe ich mich eigentlich schon vorgestellt?"

Cody spazierte weiter, scheinbar ziellos, aber eigentlich überlegte er, sich zur Cafeteria aufzumachen und ein wenig Instant-Blut zu besorgen. Leider bekam er nicht so viel wie die anderen - schließlich war er immer noch ein halber Mensch und so.
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Panda am So März 08, 2015 3:07 am

"Lass mich raten. Du bist Brandon." Annies Gedächtnis war nicht das Beste, aber sie hoffte darauf, dass die Antwort wenigstens einmal richtig war.

Anastasia setzte sich auf einen Platz neben dem Fenster. "Schade, dass das Sonnenlicht auf Dauer schädlich ist.", flüsterte sie. Sie erinnerte sich noch genau daran, wie es als Mensch war. Leichter - ihrer Meinung nach.
avatar
Panda
Admin

Anzahl der Beiträge : 4483
Anmeldedatum : 06.03.15
Alter : 23
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://rpgschreibdings.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Nostalgic_Me am So März 08, 2015 3:11 am

"Drei Buchstaben stimmen.", stellte Bloodwyn fest. "Mein Name ist Bloodwyn und Du bist Annie Katerina Forbs." Er kannte sie. Neulich war er ins Rektorenbüro eingebrochen und hatte sich die Akten genau angesehen. Wenn er wollte, konnte er alles merken, aber auch das auslöschen, was er nicht brauchte.

Cody ging in die Caféteria und bestellte sich ein halbes Glas Wasser und eine halbe Bluttablette. Grummelnd setzte er sich auf irgendeinen Platz. "Ich hasse halbe Sachen. Ich meine, bekomme ich jetzt auch nur einen Schuh? Oder ein halbes Abi?"
avatar
Nostalgic_Me

Anzahl der Beiträge : 4507
Anmeldedatum : 06.03.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 40 1, 2, 3 ... 20 ... 40  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten